Verrechnung
1220, Hammerfestweg 1
Telefon: 01 282 58 08, Fax: 01 282 58 08/110, email: vs22hamm001K@m56ssr.wien.at

Home Unsere Schule Organisation Klassen Sport Downloads & Links

Home
Nach oben

 

     Verrechnung

Bezahlung Ermäßigung Rückverrechnung Kontakt

Für den Schulbesuch Ihres Kindes bezahlen Sie einen Essens- und Betreuungsbetrag, dabei handelt es sich um ein „Kombiangebot“, es ist daher nicht möglich, Essen oder Betreuung alleine zu konsumieren.

Bezahlung

Betreuung  5,60 /Tag     +    Essen  4,04 €/Tag (Schuljahr 2015/16)

Wir berechnen monatlich, entsprechend der genauen Anzahl an Unterrichtstagen (Projektwochen und Abschlusstage werden abgezogen).

Variante 1: Bezahlung mit Zahlschein

Monatlich erhalten Sie einen Zahlschein, der durch die MA6-B13 per Postweg an die Zahlungspflichtigen versendet wird. Bitte zahlen Sie diesen immer rechtzeitig (letzter Einzahlungstag ist angegeben!) ein. Je nach Einkommenshöhe, kann um Ermäßigung des Betrages angesucht werden. Die Magistratsabteilung berechnet aufgrund Ihrer Lohn- oder Gehaltsbestätigung die entsprechende Bemessungsgrundlage.

Variante 2: Bezahlung mit Bankeinzug

Wenn Sie lieber per Bankeinzug bezahlen möchten füllen Sie bitte das Datenblatt und das Formular für den Abbuchungsauftrag  aus und geben Sie es in die Schule mit (Änderungen können während des gesamten Jahres erfolgen und werden sobald wie möglich berücksichtigt). In diesem Fall erhalten Sie per Post eine Rechnung, welche die abgebuchten Beträge aufschlüsselt.

 

Datenblatt Abbuchungsauftrag

 nach oben

 

Verrechnung im Nachhinein:

Am Monatsende werden die Verrechnungsdaten an die Verrechnungsstelle weitergegeben und zur Bezahlung versandt.

Ermäßigung

Je nach Einkommenshöhe, kann um Ermäßigung des Betreuungsbeitrages bei der Servicestelle der MA 10 angesucht werden. Die MA 10 berechnet aufgrund Ihrer Lohn- oder gehaltsbestätigung die entsprechende Bemessungsgrundlage. Ermäßigungsanträge können bis Ende des Verrechnungsmonats abgegeben und berücksichtigt werden. Die Ermäßigungsrichtlinien entnehmen Sie bitte dem Elterninformationsblatt.

Wie kommen Sie zu der Ermäßigung?

Holen Sie sich bei Ihrem Klassenlehrer Ermäßigungsformulare (Download auch über die Homepage möglich) und gehen Sie mit einer Lohn- und Gehaltsbestätigung, den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Ermäßigungsformularen (3fach) zur MA 10 (Servicestelle).

22. Bezirk 22., Bernoullistraße 7 211 23-2870 22- sr4@ma10.wien.gv.at

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8 bis 12 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Für Berufstätige: Donnerstag: 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Dort wird ihre Bemessungsgrundlage berechnet und Sie erhalten 1 Formulare zurück. Diese geben Sie bitte in der Schule (bei der KlassenlehrerIn oder in der Direktion) ab. Bitte kopieren Sie sich das von der MA 10 ausgestellte Blatt für Ihre Ablage!

Ermäßigungsformular - Die Formulare erhalten Sie auch vom Klassenlehrer. 

Elterninformationsblatt - Betreuung- und Verrechnung in ganztägigen Schulformen 2015/16

 nach oben

 

Rückverrechnungen

Rückverrechnung des Betreuungsbetrages

Sollte Ihr Kind während des Schuljahres an 4 aufeinander folgenden Schultagen fehlen, besteht die Möglichkeit, einer Rückverrechnung.

Wie?           Fordern Sie Ihr Antragsformular beim Klassenlehrer an (Download auch über die Homepage möglich), füllen Sie dieses vollständig aus und geben Sie es beim Klassenlehrer wieder ab.

Bei Sport- oder Projektwochen erfolgt die Rückverrechnung automatisch.

  Formular zum Ausdrucken - Ansuchen um Rückerstattung

Rückverrechnung des Essensbetrages

Das Essen wird immer am Montagnachmittag für die darauffolgende Schulwoche bestellt. Nur nicht bestelltes Essen kann bei der Verrechnung berücksichtigt werden.

 ·        Wenn Sie rechtzeitig wissen, dass ihr Kind in der folgenden Woche oder später kein Essen benötigt (geplanter Krankenhausaufenthalt, Urlaub,...), teilen Sie uns dies bitte schriftlich, mit genauem Datum und Grund mit. Abbestellungen sind nur für eine komplette Woche möglich.

 nach oben

 

Fragen & Probleme

Formulare bekommen Sie grundsätzlich beim Klassenlehrer!  Sie schreiben eine Mitteilung ins Mitteilungsheft und wir schicken die Formulare mit nach Hause.

Bitte geben Sie alle Formulare auch wieder beim Klassenlehrer oder in der Direktion ab.

Für Fragen, Wünsche, falsche Einzahlungen,.... stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Freizeitleitung

 nach oben